Frohe und gesegnete Weihnachten!

Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Christus, der Herr.

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachts­fest!

Krippenspiel der Kinder

Auch in diesem Jahr haben unsere Kinder aus der Gemeinde wieder ein Krippen­spiel einstudiert und als Video produziert.
Viel Freude beim Anschauen!

Musikalische Weihnachts­grüße vom Ave-Eva-Chor

Nachdem unser Ave-Eva-Chor auch in diesem Jahr aus bekannten Gründen leider kein Advents­singen veranstalten konnten, haben wir zusammen mit unserem Chorleiter Michael Hampel wiederum zwei stimmungsvolle und festliche Werke – diesmal in lateinischer Sprache – "live und a cappella" für Sie, für Euch, aber auch für uns eingesungen:

  • Tollite Hostias
    Der festliche Schluss­chor, aus dem 1858 entstandenen "Oratio de Noël" des franzö­sischen Komponisten "Camille Saints-Saëns".

  • Veni, veni Emmanuel
    Ein Werk aus dem 1710 herausgegebenem Gesangbuch "Psalteriolum Cantionum Catholicarum", nach einer Melodie aus dem 15. Jahrhundert.

Wir hoffen, es gelingt uns, Sie und Euch damit auf die kommenden Weihnachtsstage einstimmen zu können.

Der gesamte Ave-Eva-Chor wünscht Ihnen und Euch geruhsame, stimmungsvolle und besinnliche Weihnachtstage!

Frohe und gesegnete Weihnachten!

Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Christus, der Herr.

Wir wünschen Ihnen allen ein frohes und gesegnetes Weihnachts­fest!

Krippenspiel der Kinder

Auch in diesem Jahr haben unsere Kinder aus der Gemeinde wieder ein Krippen­spiel einstudiert und als Video produziert. Viel Freude beim Anschauen!

Musikalische Weihnachts­grüße vom Ave-Eva-Chor

Nachdem unser Ave-Eva-Chor auch in diesem Jahr aus bekannten Gründen leider kein Advents­singen veranstalten konnten, haben wir zusammen mit unserem Chorleiter Michael Hampel wiederum zwei stimmungsvolle und festliche Werke – diesmal in lateinischer Sprache – "live und a cappella" für Sie, für Euch, aber auch für uns eingesungen:

  • Tollite Hostias
    Der festliche Schluss­chor, aus dem 1858 entstandenen "Oratio de Noël" des franzö­sischen Komponisten "Camille Saints-Saëns".
  • Veni, veni Emmanuel
    Ein Werk aus dem 1710 herausgegebenem Gesangbuch "Psalteriolum Cantionum Catholicarum", nach einer Melodie aus dem 15. Jahrhundert.

Wir hoffen, es gelingt uns, Sie und Euch damit auf die kommenden Weihnachtsstage einstimmen zu können.

Der gesamte Ave-Eva-Chor wünscht Ihnen und Euch geruhsame, stimmungsvolle und besinnliche Weihnachtstage!

Urlaub unseres Pfarrers

Pfarrer Dr. Ifeanyi Emejulu ist vom 27.12.2021 bis 12.02.2022 auf Heimaturlaub. Er wird wieder in den ersten zwei Wochen von Gemeindemitgliedern begleitet.
Die Vertretung in dieser Zeit übernimmt Pfarrer Princewill.

Weihnachts­gottesdienste

Die Gottesdienste im Überblick

Freitag, 24.12.2021 – Heilig Abend
15:00 Uhr Kinderchristmette; ADVENIAT-Kollekte
22:00 Uhr Christmette (Anmeldung erforderlich); ADVENIAT-Kollekte
Im Anschluss Weihnachtsfeier der Gemeinde im Pfarrsaal (2G!)

Samstag, 25.12.2021 – Weihnachten – Hochfest der Geburt des Herrn
10:00 Uhr Heilige Messe; ADVENIAT-Kollekte

Sonntag, 26.12.2021 – Fest der Heiligen Familie
10:00 Uhr Heilige Messe mit Familiensegnung

Regelung und Anmeldung

Die Weihnachtsgottesdienste finden wie gewohnt mit Abstand und Maskenpflicht statt. Gemeindegesang mit Maske ist möglich und erwünscht.
Für die Gottesdienste am Heilig Abend (Kinderchristmette und Christmette) ist eine Anmeldung über das Pfarrbüro telefonisch (Tel. 22690) oder mit den im Kirchenvorraum ausliegenden Anmeldezetteln notwendig.

Weihnachtsfeier der Gemeinde

Im Anschluss an die Christmette findet unter 2G-Bedinungen die Weihnachtsfeier der Gemeinde im Pfarrsaal statt. Herzliche Einladung!

Sternsinger

Winterzeit ist Sternsinger­zeit: Auch in diesem Jahr werden wir mit den DPSG-Pfadis vom Stamm Wartbaum versuchen, trotz erschwerter Bedingungen die Aktion Dreikönigs­singen durchzuführen – die weltweit größte Solidaritäts­aktion von Kindern für Kinder. Der Segen wird am Sonntag, dem 9. Januar 2022 sowie in der Vorabend­messe erteilt, gesegnete Kreide oder Tür­aufkleber können mitgenommen werden. Auch Haus­besuche werden hoffentlich irgendwie möglich sein, notfalls werden die gesegneten Materialien bei Ihnen eingeworfen, Spenden können direkt überwiesen werden.

Wünschen Sie den Besuch der Sternsinger, so melden Sie sich bitte unbedingt bis zum 31.12.2021 per Mail mit Namen, Adresse und Telefon­nummer an sternsinger@st-maria-windecken oder über die in der Kirche ausliegenden Anmelde­zettel an. Haushalte, die bereits beim letzten Mal entsprechend Bescheid gegeben haben, müssen sich nicht nochmals anmelden.