Die große Glocke ist verstummt – Hilfsaktion für das Geläut

Die Glockenanlage unserer Kirche ist in die Jahre gekommen. Nach mehr als 30 Jahren zuverlässigen Läutens schafft es die große Glocke leider nicht mehr in Schwung zu kommen. Nur eine Reparatur von etwa 2.300 Euro kann Abhilfe schaffen.

Da dieser große Betrag nicht im Haushalt eingeplant ist, möchten wir Ihnen, sprich unseren Gemeindemitgliedern, die Reparatur der Glocke ans Herz legen und haben uns entschlossen einen diesbezüglichen Spendenaufruf zu starten. Sie alle können einen Teil dazu beitragen, dass die Glocke wieder in Schwung kommt!

Sie haben entweder die Möglichkeit eine Spende auf das Konto der Kirchengemeinde bei der Sparkasse Hanau IBAN DE89 5065 0023 0012 0975 56 zu tätigen oder sich bei den Sonderkollekten großzügig zu zeigen.

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung! Lassen Sie uns die Glocke wieder zum Schwingen bringen.

Ihr Verwaltungsrat

Veröffentlicht am: 19. Februar 2017