Zuwachs bei den Messdienern

Gruppenbild mit neuen Messdienern
Gruppenbild mit den neuen, aktiven und ausgeschiedenen Messdienern nach dem Gottesdienst.

Eine positive Bilanz haben unsere Messdiener am Sonntag, den 14.05.2017 ziehen können. Sie begrüßten im Gottesdienst eine ganze Schar neuer Messdiener, die in ihr Ehrenamt eingeführt wurde. Gleichzeitig bedankte sich die Pfarrgemeinde bei Messdienern verschiedener Jahrgänge, die nach mehrjähriger Amtszeit verabschiedet wurden.

Aus der Gruppe der Erstkommunionkinder erklärten sich in diesem Jahr insgesamt 11 Mädchen und Jungen bereit am Tisch des Herrn zu dienen. Sie dokumentieren damit eindrucksvoll die gute Arbeit der Katechetinnen dieses Jahrgangs und die große Bereitschaft der Eltern ihr Engagement zu unterstützen.
Die Übernahme des Ehrenamtes ist nicht selbstverständlich, umso größer die Freude in der Gruppe der Ministranten über den Zuwachs. Sie sind stolz darauf, die „Neuen“ in ihre nun 30-köpfige Gemeinschaft aufnehmen zu können und sie mit dem künftigen Dienst vertraut zu machen.

Schon am Wochenende zuvor lernten alte und neue Messdiener sich bei einem gemeinsamen Mittagessen und anschließender Minigolfrunde in Wilhelmsbad näher kennen. Hin und zurück wurde bei strahlendem Sonnenschein mit Fahrrad geradelt. Am Ende waren alle Teilnehmer sich einig, dass der Tag ein voller Erfolg gewesen war.

Gruppenbild beim Messdienerausflug
Gruppenbild nach der Minigolfrunde in Wilhelmsbad

Bilder von der Messdienereinführung finden Sie in unserer Galerie.

Veröffentlicht am: 28. Mai 2017