Pastoralverbunds­messe: Zusammen­wachsen für die Zukunft

Pastoralverbundsmesse 2017

Am Sonntag, dem 21.05.2017 feierten die katholischen Christen des Pastoral­verbundes "St. Bonifatius" Bruchköbel-Niddertal eine gemeinsame Messe in der Gemeinde "Maria von der Immer­währenden Hilfe", Nidderau-Windecken. Vereint in Glauben und Liebe zu Gott, begegneten sich bisher Fremde, die 2012 zu einem Verbund zusammen­geschlossen wurden, und gestalteten gemeinsam eine Messe.

Mit den Gläubigen aus den Gemeinden „Erlöser der Welt“ und „St. Familia“ (Bruchköbel), „St. Maria“ (Niederdorfelden), „Christkönig“ (Kilianstädten) und der gastgebenden Gemeinde „Maria von der Immer­währenden Hilfe“ (Windecken) waren trotz Termin­überschneidungen alle Pfarreien des Pastoralverbundes vertreten. Es ist ein erster Schritt in die Zukunft, die von den Gemeinden selbst gestaltet werden muss. Gastgeber Pfarrer Dr. Ifeanyi Emejulu beendete die Messe mit seinem Traum eines Pastoral­verbundes – einer Gemeinde! Kennen, erkennen, sich aufeinander freuen, auch wenn man sich anderweitig trifft. Gemeinsame Veranstaltungen und Aktionen sowie Angebote sollen dabei helfen. Der Ministranten­tag am 07. Oktober dieses Jahres in Windecken wird für die Kinder und Jugendlichen auf diesem Weg eine Möglichkeit sein und weitere werden folgen.

Nach der Messe waren die Mitfeiernden zum Verweilen in den Pfarrsaal eingeladen. Das warme Buffet hielt für jedermann etwas Leckeres bereit. Abgerundet wurde der Nachmittag mit einem reichhaltigen Kuchenangebot.

Bilder von der Pastoral­verbunds­messe finden Sie in unserer Online-Galerie.

Veröffentlicht am: 11. Juni 2017