Besuchs­dienst­kreis – Telefonieren statt Besuchen

Seit Mai versuchen die Mitglieder des Besuchs­dienst­kreises die älteren Geburtstags­kinder der Gemeinde anzurufen und ein wenig Zeit mit ihnen am Telefon zu verbringen. Da Besuche bis auf Weiteres nicht möglich sind, wurden andere Wege gesucht und gefunden. Leider sind nicht allzu viele Telefon­nummern bekannt, wer also Lust auf ein gutes Gespräch hat, muss nicht verzichten. Sie können sich im Pfarrbüro melden und die Telefon­nummer hinterlassen. Die Mitglieder des Besuchs­dienst­kreises melden sich dann gerne.

Veröffentlicht am: 04. Juli 2020