Pfarr­gemeinde­rats­wahl am 25./26. November 2023

Am letzten November­wochenende 2023 finden im gesamten Bistum Fulda die Pfarrgemeinderatswahlen statt.
Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zur PGR-Wahl in unserer Pfarrgemeinde.

PGR-Wahl

Wahlergebnis

In den neuen Pfarrgemeinderat wurden am 25./26. November 2023 gewählt (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Sigrid Betz
  • Katharina Brill
  • Thomas Hohmann
  • Christian Lenik
  • Alexandra Nett
  • Michaela Roosen
  • Stephanie Stork

Die Wahlbeteiligung lag bei 4,59 Prozent.

Wir bedanken uns bei allen Kandidaten, die sich zur Wahl stellten und bei allen Gemeinde­mitgliedern, die von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht haben!

Wer darf den PGR wählen, wer gewählt werden?

Bei der Pfarr­gemeinde­rats­wahl in unserer Diözese haben alle Katholik­innen und Katholiken ein aktives Wahl­recht. Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren üben Eltern und Sorge­berechtigte das Wahlrecht ihrer Kinder treu­händer­isch als Familien­wahlrecht aus. Wer aktiv am Leben einer anderen Pfarrei als der seines Haupt­wohn­sitzes teilnimmt, kann auf Antrag auch den Pfarr­gemeinde­rat dieser Pfarrei wählen.

Wann und wo kann der PGR gewählt werden?

Alle Wahlberechtigten unserer Pfarrei können am Samstag, 25. November und Sonntag, den 26. November 2023 jeweils vor und nach der Heiligen Messe im Pfarrsaal unter der Kirche (Lindenstraße 1 in Windecken) ihre Stimmen abgeben.
Sollten Sie am Wahltag verhindert sein, besteht die Möglichkeit zur Briefwahl, welche Vorab über das Pfarrbüro zu beantragen ist.

Unsere Kandidat:innen

Die folgenden sieben Mitglieder unserer Kirchengemeinde haben sich bereit erklärt für den nächsten Pfarrgemeinderat zu kandidieren:

  • Sigrid Betz
  • Katharina Brill
  • Thomas Hohmann
  • Christian Lenik
  • Alexandra Nett
  • Michaela Roosen
  • Stephanie Stork

Weitere allgemeine Informationen rund um die Pfarr­gemeinde­rats­wahlen finden Sie unter pfarrgemeinderatswahl2023.de.

Bei Fragen zur Pfarr­gemeinde­rats­wahl hilft Ihnen gerne das Pfarrbüro weiter.