Neuer PGR gewählt

Am 9. und 10. November 2019 wurde über einen neuen Pfarrgemeinde­rat entschieden. Überschattet wurde die Wahl durch den allzu frühen Tod des PGR-Mitgliedes Günter Schlee, der sich auch diesmal zur Wahl gestellt hatte. Der neue PGR wurde mit einer Wahl­beteiligung von 6,23% in die neue Amtsperiode gewählt. Bereits am 20. November findet die konstitu­ierende Sitzung statt, nach der dann die neuen Mitglieder ihre Arbeit aufnehmen und der alte PGR aus dem Amt scheidet.

Zum neuen Pfarrgemeinde­rat gehören neben dem Haupt­amtlichen Pfarrer Ifeanyi die gewählten Gemeinde­vertreter Monika Heuser, Thomas Hohmann, Alexandra Nett, Iris Niggemann, Stephanie Stork und Richard Zahradnicky. Die Kandidaten bedanken sich bei allen Wählenden für ihr Vertrauen und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Veröffentlicht am: 16. November 2019